Spickzettel BaseldŸtsch

Mit untenstehenden Hinweisen erheben wir sicher keinen Anspruch auf VollstŠndigkeit. Die wichtigsten Eigenartigkeiten des BaseldŸtsch werden aber abgedeckt, so dass man anfangen kann, die Sprache wirklich zu verstehen.

Personalpronomen

ich / y             ich

du / de           du

Šr                    er

si                     sie

Šs                    es

mir / mr         wir

ihr / er           ihr

Si                     Sie      

Verben

PrŠsens

Wichtige Verben

sy (sein)

ha (haben)

goh (gehen)

machŠ (machen, tun)

y bi

y ha

y gang

y mach

du bisch

du hesch

du gohsch

du machsch

er/si/Šs isch

er/si/Šs het

er/si/Šs goht

er/si/Šs macht

mir sin

mir hŠn

mir gšhn

mir machŠ

ihr sind

ihr hŠnd

ihr gšhnd

ihr mached

si/Si sin

si/Si hŠn

si/Si gšhn

si/Si machŠ

Pronomen und Verben werden oft verbunden und verŠndern sich dadurch. Meistens passiert solches, wenn das Pronomen nachgestellt ist, zum Beispiel bei Fragen:

Gšmmer?        Gehen wir?

HŠnder?         Habt ihr?

Hani?              Hab ich?

Bini?                Bin ich?

WŠmmer?      Wollen wir?

Vergangenheitsform

SchwyzerdŸtsch kennt kein PrŠteritum/Imperfektum. Jede Vergangenheitsform wird als Perfekt konstruiert:

Ich bi gsi                     ich war, ich bin gewesen

Ich ha gha                  ich hatte, ich hab gehabt

Ich bi gange               ich ging, ich bin gegangen

Ich ha gmacht                        ich machte / tat, ich hab gemacht / getan

Ich ha gŠsse               ich a§, ich hab gegessen

Merke: Bei Vorsilben ,,ge-Ò, ãbe-Ò) wird der Vokal e meist weggelassen.

Wo ich gange bi         als ich ging

Merke: Wo wird fŸr einen Zeitpunkt benutzt.

Genus, FŠlle und Pronomen

Genus

Bestimmte Pronomen

MŠnnlich:       dr Ma              der Mann

Weiblich:        d Frau             die Frau

SŠchlich:         s Huus                        das Haus

Mehrzahl:       d HŸŸser        die HŠuser

 

Unbestimmte Pronomen

e Ma, e Frau, e Huus

FŠlle

SchwyzerdŸtsch kennt kein Genitiv. Possessiv wird mit Dativ geformt. Akkusativ ist gleich Nominativ.

 

mŠnnlich

weiblich

sŠchlich

Mehrzahl

Nominativ/Akkusativ

dr Ma

e Ma

d Frau

e Frau

s Huus

e Huus

d HŸŸser

 

Genitiv

vom Ma

vomene Ma

vo dr Frau

vonere Frau

vom Huus

vomene Huus

vo de HŸŸser

 

Dativ

em Ma

eme(ne) Ma

dr Frau

ere Frau

em Huus

eme(ne) Huus

de HŸŸser

Pronomen

diesŠ - sŠllŠ                                                    dieser - jener

sšttigŠ - anderŠ                                             solcher - anderer

kai Geld, kainŠ, kaini, kains                           kein Geld, kein, keine, keines

1e: mi (m)- mini (w) - mis (s) - mini (p)   mein - meine - mein - meine

2e: di - dini - dis - dini                                  dein etc.

3e m/s: si - sini - sis - sini                             sein etc.

3e w: ihrŠ - ihri - ihres - ihri                                    ihr etc.

1e pl.: unserŠ - unseri - unsers - unseri     unser etc.

2e pl.: euchŠ - euchi - euches - euchi          euer etc.

3e pl.: ihrŠ - ihri - ihres - ihri                       ihr etc.

Relativpronomen: wo (dr Ma wo, d HŸŸser wo)

Vorsilben/Prepositionen

ussefindŠ                   herausfinden

durrefahrŠ                 durchfahren

anestellŠ                     hinstellen

abŠ - uffŠ                   hinunter - hoch

drinnŠ - dussŠ           drinnen - drau§en

yyne - uuse                rein - raus

Ÿbere                          herŸber/hinŸber

ummŠ                         herum

vornŠ - hindŠ             vorne - hinten

fŸŸrŠ - hinderŠ         nach vorne - nach hinten

FŸllwšrter

gŠll?, oder?                 nicht wahr?, oder?, na?

im Fall                         Ÿbrigens (hinweisend); so, dass du wei§t

Allerlei

špper - niemer          jemand - niemand

šppis - nŸt                 etwas - nichts

noime - niene                        irgendwo - nirgendwo

einisch - nie               einmal - nie

mŠnggisch                  manchmal

no - nŸm                    noch - nicht mehr

do - dšrt                     hier - dort/da

 

ZŠmmegstellt vo Gilles und StŽffi. FŸr FrogŠ und AaregigŠ, bitte schrybe gilles.dutilh ~at~ fastmail dotcom.